(Erste) Systemische Grafiken zum
»Unterfangen Weltpuzzle«

=======================================================================================

– Entwurf aus der Website zum »Unterfangen Weltpuzzle«® -- https://kognik.de

Online-Zugang:  Home; Sitemap; Dateien-Übersicht; Glossar; Tipps & FAQs

Offline-Version: Home; Sitemap; Dateien-Übersicht; Glossar; Tipps & FAQs

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

„Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.“
   So wird es behauptet. – Manchmal zurecht!

Doch wenn das Bild einen »Schnitt durch einen Abstraktionskegel« darstellt,
sagt es noch viel mehr aus!

Speziell über die lokalen oder globalen „Zusammenhänge“
und über natürliche ‚Nachbarschaftsbeziehungen im Kognischen Raum‘.

-----------

{In der 'Visualisierungs-Datei zu den Ergebnissen des Unterfangens'
finden sich einige der all-fälligen Rückwärtslinks hin zu seinen Essay-Texten + ...

– als „Kernknoten“ im zuständigen LÖSUNGS-Netzwerk.}

-----------

+ Erinnerung an die innerhalb der in der KOGNIK vorgefundene Komplexität!

******************

Methodisches:

·        Das Unifizierungsziel des »Unterfangens Weltpuzzle«

·        Teilwissen zu einem (noch) unbekannten "GANZEN"

·        Reichweiten unterschiedlicher "Weltbilder"

·        Optionen zur Aufschlüsselung eines "GANZEN"

·        Erzeugung eines Abstraktionskegel aus Fotos oder Landkarten

·        Darstellungsweisen für den Abstraktionskegel – in der Seitenansicht

·        Direttissimas in der: »LÖSUNG zum Puzzle WELT« – in ihrer Konvergenz

·        Komplementäre Direttissimas

·        Konvergenzen in der "Materiellen Welt"

·        Nabel der Welt + 'Unifizierung'

·        'Unifizierung' + 'Kognische Kartografie'

·        Pusteblumenlogo - beschriftet

·        Kletternetz – "Finite Elemente"-Metapher für den »Abstraktionskegel als solchen«

·        Erscheinungsformen beim Umgang mit dem Abstraktionskegel-Paradigma

·        Lesarten – leicht miteinander verwechselbar

·        Aufgabe + Soll-Lösung beim: »Puzzle WELT«

·        Der »Punkt der Kognik« - mit seinen vier separaten Zonen + Version mit Hyperlink-Einbettung

·        Seitenansichten zum 'Wissensträgertyp': »Abstraktionskegel«
– 9 Darstellungsweisen

·        Draufsichten auf den »Abstraktionskegel« – 9 Darstellungsweisen

·        »Abstraktionskegel« + 'Geschachtelte Weltausschnitte' --- Version #2 dazu

·        "innen - außen" --- "unten - oben' – als ‚Kognische Himmelsrichtungen‘

·        Raumgreifung versus Raumverzicht

·        Rahmen in unterschiedlichem Auflösungsgrad – ‚Draufsicht‘ + ‚Seitenansicht‘

·        Der Passepartout-Charakter des (visuellen / kognitiven) 'Gucklochs'

·        Das ABC der »Kognik«

·        Wachstumskurve für die "Qualität "

·        Entwicklung von Wissbarkeitsgebieten in der "Kulturhistorie"

·        Logistische Kurve zum »Unterfangen Weltpuzzle«

·        Der 'Ausgezeichnete Blickpunkt' – als der Posten des »Privilegierten Beobachters«
                       + Version mit deren Hyperlink-Einbettung

·        Arbeitsaufwand für die Gewinnung von "Originaltreue"

·        Die Rolle von externen "Orthesen" / "Prothesen" beim jeweiligen Denkvermögen

·        Froschaugenverzerrung – im »Kognischen Raum«

·        Kategorien der Lösung – abstraktionskegelmäßig strukturiertes "Wortfeld"

·        Konvergenz der "Orthesen" zu einer Art: "Kognitiver Infrastruktur"

·        "Lebensbaum" zum Weltausschnitt: Der »Kognitive Prozess«

·        Simulierbarkeit des Abstraktionskegels per "Netzwerk "

·        Sollgestalt der Lösung – als Netzwerk

·        Planquadrate im »Abstraktionskegel«

·        Platsch – Ein einzelner "Chunk"/ "Cog"/ ... So ist er angekommen!

·        Der Punkt, "der sich teilen lässt" – mit drei separaten Zonen

·        zum „Anlupf“-Szenario der »Kognik«

·        Standardmäßige Teile eines jeden »Abstraktionskegels« + Beobachterpositionen

·        Zielsuche + Die "Stützstellen" unterwegs

·        'Diabolo'-Fadenkreuz

·        Aus- und Einrollen von Diskursraum-Dimensionen – ein einfaches Beispiel

·        "Infinitesimale" + ihre drei: 'Variablen-Schieber'

·        Perspektivische "Änderungen" – bei: 'Verschiebung einer Froschaugenlinse'

·        Wirkprinzip von "Inspiration"

·        ...

************


Beispiele:

·         Komplexität – querbeet

·         Blind angelegte 'Weltausschnitte' umfassen selten ein: „Ganzes Objekt“

·         Zufallsauswahl aus dem „Textwesen“

·         'Harte Abgrenzung' im zweidimensionalen Raum – 'Körper' + 'Rest der Welt'

·         Anpassung tut not!

·         Sphären der "Schedelschen Weltchronik von 1493"

·         Puzzeln – Phasen des Fortschritts

·         Wie ein »Abstraktionskegel« durch Stapelung von Karten entsteht

·         Der 'Geo-visuelle Abstraktionskegel' – in der Seitenansicht + in der Draufsicht

·         "Löwenzahn"-Metapher für die Perspektiven und Zusammenhänge im »Abstraktionskegel«

·         Sichtbarkeiten zur irdischen Welt – "Seitenansicht" ihres Abstraktionskegels

·         Sichtbarkeiten zur irdischen Welt – "Draufsicht" auf einen Zoomkanal

·         Weltausschnitte zur "Materiellen Welt" im Guckloch – in der Seitenansicht

·         Dieselbe Zoomfahrt – in der Draufsicht

·         Aussehen der Erde – nach der "Transformation in den Kognischen Raum"

·         Aussehen des Kosmos – nach der "Transformation in den Kognischen Raum"

·         Dasselbe – nach Vertauschung von "oben" und "unten"

·         Die "Entwicklung des Kosmos", selbstorganisierte Kontinuität seit dem Urknall
+ „Blicke zurück in der Zeit“

·         Hauptperspektiven auf den Urknall und alles danach – "Komplementarität"

·         Der Mensch – in der "WELT"

·         Auguste Rodins "Der Denker" – in "Finite Elemente"-Technik

·         Eingriffe in die WELT – pro "Zeiteinheit"

·         Das "Universum" – stapelbar aus Karten zu all seinen Zoomstufen

·         Wissbarkeiten zum »Kognitiven Prozess« – Seitenansicht seines "Abstraktionskegels"

·         Wissbarkeiten zum »Kognitiven Prozess« – Draufsicht auf einen "Zoomkanal"

·         Dasselbe – mit anderen "Schlagwörtern"

·         Foto-Metaphern zur Seitenansicht auf den jeweiligen »Abstraktionskegel«

·         Foto-Metaphern zur Draufsicht auf »Abstraktionskegel«

·         Beispiel für eine "Route" des: »Reisens im Kognischen Raum«

·         Noch ein Beispiel für eine "Route" + ihre "Zwischenstationen"

·         Der Rote Faden des Essays Weltmach – als "Route im Kognischen Raum"

·         An der "Front" des »Kognitiven Lebensfilms«

·         Das Zustandekommen eines (gewollten) "Aha's"

·         "Wissbarkeits-Szenen" zum »Kognitiven Prozess«

·         Bearbeitungsprozesse aller Art – ihre "Gemeinsamkeiten" in der Draufsicht

·        Objekte des Sprachflusses – ins Abstraktionskegel-Paradigma "transformiert"

·         ...

************

Wider die "Regeln der Kunst":

·        "Typische Fehler" beim »Zoomen im Kognischen Raum«

·        Falsche "Kombination"

·        Fehler: "Schrägzoom"

·        Massenhaft 'Platz da': für Fehlinterpretationen + Fehlbehauptungen

·        Absturz in die "Vermenschlichung"

·        Möbiusringversus: "Einfachring"

·        Misslungene Lösung – wegen fehlender 'Gemeinsamer Ausrichtung' der Puzzlesteine / Tortenstücke

·        ...